Über mich

Mehr zu meinen Werten, meinem Ansatz und meiner Expertise.

Zu mir persönlich…

Neben meiner Leidenschaft für Psychologie und für Methoden zur Entwicklung eines gesünderen Umgangs mit unseren alltäglichen Stressfaktoren, bin ich bekennende Kaffeeliebhaberin. Als gebürtige Österreicherin habe ich einen Teil meines Studiums in Australien absolviert und längere Zeit im Süden Englands gelebt. Dort durfte ich mit Teenagern aus unterschiedlichsten Ländern arbeiten. Inzwischen lebe ich wieder in Wien, reise aber noch häufig nach England da meine Partner von dort kommt. 2020 wurde unsere kleine Familie um unsere junge Golden Retriever-Dame Lexi erweitert, die früher oder später als Therapiebegleithund an meiner Seite arbeiten soll. Derzeit hat sie aber noch wesentlich mehr Interesse an Artgenossen und Bällen als an Stresspräventionseinheiten. 

Ich arbeite sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch und freue mich immer wenn ich durch meine mehrsprachige Arbeit die Gelegenheit bekomme mit internationalen Klient*innen unterschiedlichster kultureller Herkünfte zu arbeiten. 

Um mehr über meine Expertise und meine Werte zu lernen, lesen Sie weiter!

Mein Weg zur Arbeit mit Stress

Mein Interesse für das Thema “Stress” entwickelte sich bereits vor vielen Jahren während meines Psychologiestudiums, teilweise weil ich selbst immer wieder intensive Stressphasen erlebte, großteils weil es in meinen Augen ein absolut faszinierendes Phänomen darstellte. Meine Leidenschaft für das Feld ist allerdings über die letzten 8+ Jahre meiner Karriere noch deutlich weiter gewachsten. Während andere den direkten Weg zu einer bestimmten beruflichen Position gewählt haben, habe ich Erfahrung und Expertise in verschiedenen Bereichen, Rollen und Positionen gesammelt – sowohl in klinischen Settings, als auch in Unternehmen. Dadurch konnte ich wertvolle Einblicke in die verschiedenen Erscheinungsbilder und Ausprägungen des Phänomens “Stress” bekommen. Und ich konnte immer wieder erleben, wie unterschiedlich die Auslöser, aber auch die Intensität mit der uns der Stress erwischt sein können. Dieser Weg hat somit auch dazu beigetragen, dass ich ein (Fach-)verständnis dafür entwickelt habe, in wie weit die Bedürfnisse von Personen die unter Stressbelastung leiden übereinstimmen, und wo sie dann doch deutlich unterscheiden. 

Heute nutze ich weiterhin jede Chance mich zu entwickeln, weiterzubilden und am neuesten Stand zu bleiben (sowohl beruflich, als auch persönlich), stets mit einem: Kontinuierlich und zuverlässig die bestmögliche Unterstützung für Personen und Organisationen mit Stressbelastung zu bieten.

Mein Ansatz und meine Werte

Da meine Ausbildung in der wissenschaftlichen Psychologie verankert ist, konzentriert sich mein Ansatz stets auf die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Prinzipien zur Lösung praktischer Probleme. Meine Methoden sind nicht einer therapeutischen Richtung verpflichtet, ganz im Gegenteil, mein Methodenrepertoire umfasst die vielversprechendsten, fundiertesten Strategien und Tools der relevanten Richtungen. Diese beinhalten psychologische Therapie, Coaching, Arbeitspsychologie und Gesundheitswissenschaften.

PROFESSIONALITÄT

Bei all meinen Unternehmungen steht höchste Professionalität stets im Vordergrund. Das beginnt mit den Grundlagen, wie Vertraulichkeit, Planung und Kommunikation und setzt sich über die Wissenschaft die ich anwende, Systeme und Technologien die ich nutze und Empfehlungen die ich ausspreche fort.

AUTHENTIZITÄT

Das Bearbeiten von persönlichen Themen erfordert Ehrlichkeit und Vertrauen. Selbst wissenschaftliche Studien zeigen den signifikanten Einfluss einer guten zwischenmenschlichen Beziehung auf den Erfolg des psychologischen Prozesses. Um eine solche Beziehung zu ermöglichen ist Authentizität essentiell. Um sicherzustellen, dass wir zusammen passen, führen wir zunächst ein unverbindliches Erstgespräch.

SELBSTWIRKSAMKEIT

Bei meinem Ansatz geht es darum die Ursache der Probleme zu verstehen und bewusste Entscheidungen zur Veränderung zu treffen. Ich bin davon überzeugt, dass langfristige Erfolge nur erreicht werden können, wenn meine Klient*innen von Anfang hinter dem Prozess stehen. Daher entwickeln wir alle Schritte und treffen Entscheidungen stets gemeinsam.

Meine Erfahrung

seit 2020 Adjunct Professor an der Webster Vienna Private University

seit 2019 independent consultant for Deloitte Consulting Austria

seit 2018 Vortragende für Arbeitspsychologie an der Sigmund Freud Privatuniversität

seit 2015 Gesellschafterin und Arbeitspsychologin bei der “Institut zur Evaluierung am Arbeitsplatz GmbH” (IEPB)

seit 2015 Gründerin and Inhaberin von Psynovations e.U.

Meine Qualifikation

Eingetragene Klinische Psychologin (PG 2013)

Zertifizierte Arbeits- & Organisationspsychologin

Zertifizierter Positive Psychology Coach 

Ich arbeite mit Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nutzen Sie gerne das Kontaktformular um Fragen zu stellen, oder ein unverbindliches Erstgespräch zu buchen.
In psychologischen Notfällen rufen Sie bitte 112  an, oder kontaktieren Sie eine Ambulanz in Ihrer Nähe!

+43 677 6353 8440

ONLINE oder Grünangergasse 10/11, A-1010 Wien

office@cornelia-kastner.at